Zwei neue Pfosten für mehr Sicherheit

Pfosten 1

Pfosten 2An der Einmündung der BA21 in die B22 wurden von der Gemeinde Stegaurach nach Rücksprache mit dem Landratsamt Bamberg und dem Sachbearbeiter Verkehr der Polizeiinspektion Bamberg-Land zum Schutz der Fußgänger zwei Pfosten auf dem Gehweg aufgestellt. Denn immer wieder waren ungeduldige und rücksichtslose Autofahrer beim Abbiegen nach rechts ohne Rücksicht über den Gehweg gefahren. Nun können Fußgänger – vor allem Kinderwagen schiebende Mütter, Väter oder Großeltern – ohne unvorhersehbare Gefahren von der Bundesstraße her Richtung Stegaurach abbiegen. Auch eine dicke weiße Linie auf dem Gehweg zeigt Autofahrern nun deutlich das Ende der Straße an.

Pfosten 3