kostenlose-wlan-hotspots

Kostenlose WLAN-Hotspots

In der Ortsmitte von Stegaurach im Bereich des Rathauses sowie beim Schulzentrum an der Aurachtalhalle ist ab sofort eine kostenlose WLAN-Nutzung möglich, denn von der Gemeinde Stegaurach wurden hier vor kurzem zwei frei zugängliche WLAN-Hotspots installiert und in Betrieb genommen.

 

Mit den WLAN-Hotspots besteht die Möglichkeit, aktuell rund um die Uhr, kostenfrei, sicher und unbegrenzt und mit VDSL-Geschwindigkeit im Internet zu surfen.

Um sich mit BayernWLAN verbinden zu können, müssen die Endnutzer lediglich den Nutzungsbedingungen zustimmen. Diese sind auf der Landing Page verlinkt. Da BayernWLAN möglicherweise von mehreren Personen gleichzeitig genutzt wird, haben die Endnutzer keinen Anspruch auf eine garantierte Leistung bzw. Geschwindigkeit im Down- oder Upload.

Die Kosten der Ersteinrichtung wurden im Rahmen des staatlichen Programms „BayernWLAN“ teilweise durch den Freistaat Bayern übernommen. Die laufenden Kosten für die Hotspots werden dagegen ausschließlich von der Gemeinde Stegaurach getragen.

Sie erkennen die BayernWLAN-Hotspots an dem Netznamen (SSID) „@BayernWLAN“.

Weitere Infos zu diesem Projekt finden Sie unter „www.ldbv.bayern.de/breitband/bayernwlan.html

Alle bereits aktiven Standorte in Bayern können Sie unter „www.wlan-bayern.de“ einsehen.