Bagger fleißig in Mühlendorfer Neubaugebiet

Neubaugebiet Steinig Mü 21

Am Ortsrand von Mühlendorf sind seit Mitte März die Bagger zugange, um im Neubaugebiet „Am Steinig II“ den Kanalbau vorzunehmen. Zuerst werden die Schmutz- und Regenwasserkanale gebaut, anschließend die Wasserleitungen. Im Moment ist durch diese Arbeiten eine halbseitige Sperrung der Staatsstraße St 2276 entlang des Neubaugebietes nötig. Denn der Regenwasserkanal muss durch die Straße geleitet werden, um das Oberflächenwasser in die Aurach abzuleiten. Eine Querung der Straße ist per Ampel gewährleistet.

Wer Interesse an einem Grundstück in dem Neubaugebiet hat, kann gerne eine unverbindliche Bewerbung bei der Gemeinde Stegaurach einreichen per Post oder per Mail an planen_bauen@stegaurach.de. Das gilt für gemeindliche Bauplätze, die im Rahmen eines Einheimischenmodells vergeben werden, genauso wie für private Bauplätze. Alle Anfragen werden im Bauamt gesammelt und an die Eigentümer weitergegeben. Diese setzen sich anschließend mit den Interessenten in Verbindung. Grundstückskosten können momentan noch nicht ermittelt werden.

Steinig Mühlendorf Neubaugebiet 22Steinig Mühlendorf Neubaugebiet 24