Kanalarbeiten

Vollsperrung wegen Kanalarbeiten

Bitte beachten Sie die Vollsperrung Ecke Dr.-Noddack-Straße – Industriestraße in Debring ab Donnerstag, 05.12.19. Bis 20.12.19 wird die Sperrung wegen Kanalarbeiten für die Anschlussstelle „Bebauungsgebiet Apfel-Allee“ dauern. Die Straßen können jeweils nur bis zur Baustelle befahren werden. Die Sch …mehr
Unterer Mittelberg

Unterer Mittelberg gesperrt

Nach der feierlichen Einweihung der neuen Aussegnungshalle Ende Oktober soll in einem weiteren Schritt nun die alte Aussegnungshalle abgebrochen werden. Für diese Arbeiten, die voraussichtlich von 09.12. – 24.12.19 vonstattengehen werden, ist die Einbahnstraße Untere Mittelberg (von Parkplatz zu Par …mehr
Logo bea 1

EINLADUNG - Neujahrsempfang der Gemeinde Stegaurach

EINLADUNG an alle Bürgerinnen und Bürger: Neujahrsempfang der Gemeinde Stegaurach am Donnerstag, den 9. Januar 2020, um 19 Uhr Neben geladenen Gästen sind alle Bürgerinnen und Bürger von Stegaurach bei dem Empfang herzlich willkommen. Bürgermeister Thilo Wagner will gemeinsam mit Ihnen auf das erfol …mehr
Weihnachtsbaum

Stegaurach im Weihnachtsglanz

Weihnachten ist nicht mehr so weit weg! Zeit für die Gemeinde Stegaurach, im Weihnachtsglanz zu erstrahlen. Heute früh haben die Arbeiter des Bauhofes den gemeindlichen Weihnachtsbaum auf dem Luigi-Padovese-Platz aufgestellt. Der Maibaum musste weichen und hat einer stattlichen Fichte - gespendet vo …mehr
Gelebte Integration

Einblick in gelebte Integration

Einen etwas anderen Vormittag hat Bernd Fricke, Zweiter Bürgermeister von Stegaurach, Ende November im AWO-Seniorenheim in Bischberg verbracht. Er löste seinen persönlichen Einsatz von der Landkreiswette ein und begleitete Andreas Scharf bei seiner Arbeit, um einen Einblick in gelebte Integration zu bekommen. …mehr
Mitfahrbank Herbst Kopie

Mitfahrbänke im Herbst nutzen

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen kühler, fallen das Fahrradfahren und Spazierengehen schwerer. Wer dann kein Auto zur Verfügung hat, kann bestens temporär auf die Mitfahrbänke in der Gemeinde Stegaurach zurückgreifen. …mehr
Friedhofseinweihung 1

Stegauracher Friedhof ist gelungenes Gemeinschaftswerk

„Jetzt ist umgesetzt, was schon seit 2002 in alten Wahlprogrammen auf der Agenda stand“, freute sich Erster Bürgermeister Thilo Wagner am Tag der Einweihung der neuen Aussegnungshalle und des erweiterten Friedhofs in Stegaurach. Nach knapp 1,5 Jahren Bauzeit und bei einer Investitionssumme von ca. 1,8 Millionen Euro ist eine gelungene Anlage entstanden, wie am Sonntagnachmittag, 27.10.19, von allen Seiten betont wurde. Die Stegauracher haben künftig viele moderne Bestattungsformen zur Auswahl. …mehr
Feuerwehrehrungsabend 2019

Feuerwehrehrungsabend in Stegaurach

7 langjährige aktive ehrenamtliche Feuerwehrkameraden aus der Gemeinde Stegaurach wurden am Freitag, 25.10.19, von Landrat Johann Kalb für ihren unermüdlichen Einsatz geehrt. Gemeinsam mit Erstem Bürgermeister Thilo Wagner überreichte er Medaillen und Urkunden an die Kameraden der Feuerwehren Stegaurach, Debring und Mühlendorf. …mehr
Kanalarbeiten

Kanalbauarbeiten mit Sperrung in der Straße "Neue Siedlung"

In der Zeit vom 04. bis 29.11.19 kommt es aufgrund von Kanalbauarbeiten in der Straße „Neue Siedlung“ zu einer Sperrung der Straße zwischen den Anwesen Hs.Nr. 10 und dem Ende des Anwesens Hs.Nr. 16. …mehr
Jugendparlament

Die Jugend hat die Wahl

Endlich ist es soweit und die Wahl zur Jungbürgermeisterin/zum Jungbürgermeister des Jugendparlaments 2019 steht kurz bevor: Von 9. bis 23.11.19 können alle Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren ihre Stimme abgeben! Die Wahl findet ausschließlich online auf www.jupa-wahl.de statt. Alle wahlberechtigten Jugendlichen haben bereits einen Brief mit einem Wahlcode zugeschickt bekommen. …mehr
Segnung Trafostation

Segnung der Trafostation Kreuzschuh

„Wunderschön“ ist das Trafohäuschen im Stegauracher Ortsteil Kreuzschuh geworden, lobte Erster Bürgermeister Thilo Wagner bei der Segnung am Sonntag, 20.10.19. Nachdem der Künstler Claudio Osario diesen Sommer sechs Wochen lang daran gearbeitet hat, strahlt die Trafostation nun in bunten Farben und mit verschiedenen Motiven aus dem Dorfleben. …mehr
Luftballonwettbewerb

Glückliche Gewinner beim Luftballonwettbewerb

Fröhliches Kinderlachen erfüllte am 10.10.19 das Rathaus in Stegaurach: Bürgermeister Thilo Wagner überreichte zehn glücklichen Kindern ihre Gewinne vom Luftballonwettbewerb anlässlich der Einweihung des sanierten Kindergartens in Mühlendorf.Ganze 80 Kilometer weit ist der Siegerluftballon von Emma  …mehr
Segnung Kiga Mühlendorf

Ein großes Fest für einen kleinen Kindergarten

Am Samstag, 21.09.19, wurde der Mühlendorfer Kindergarten, der seit April für insgesamt 230.00 Euro saniert wurde, offiziell eröffnet – mit einem gelungenen Fest, das bei den rund 150 Gästen großen Anklang fand. „Wir feiern heut´ ein Fest“ sangen daher gleich zu Beginn die Kindergartenkinder. …mehr
Wir sind Fair Trade Town

Stegaurachs Bewerbung zur Fair Trade Town ist angenommen

Genau in der Fairen Woche von 13.09.19 bis 21.09.19 ist die Bewerbung von Stegaurach als Fair Trade Town durch das Prüfgremium erfolgreich bestätigt worden. Jetzt steht der Auszeichnung Stegaurachs zur Fairtrade-Gemeinde nichts mehr im Wege. Nun beginnen die Planungen für eine Auszeichnungsfeier. …mehr
Seniorenfahrt Modschiedel

Seniorenfahrt 2019

Bayreuth war das Ziel der diesjährigen Seniorenfahrt am Mittwoch, den 04.09.19, der Gemeinde Stegaurach. 150 Senioren aus dem Gemeindegebiet besuchten das Opernhaus, das Neue Schloss und die Eremitage.Um 9 Uhr starteten drei Busse begleitet von Bürgermeister Thilo Wagner nach Bayreuth. Unterwegs stä …mehr
Neuer Kiga Mühlendorf

Sanierter Mühlendorfer Kindergarten mit Wohlfühl-Atmosphäre

Eine Verbesserung von 300 Prozent hat der Kindergarten Mühlendorf seit Anfang April dieses Jahres hingelegt, findet Innenarchitektin Lissi Mummer, die mit der Sanierung des Gebäudes beauftragt wurde. Aus einer umgenutzten Turnhalle der Schule, in der die Kindergartengruppe seit 2008 untergebracht war, ist ein gemütlicher Raum mit guter Akustik, Spielpodest, Intensivraum, Personalraum und vielen weiteren praktischen und schönen Extras entstanden. Am 21. September wird der für rund 220.000 Euro sanierte Kindergarten eingeweiht. …mehr
Haushalt Friedhof 2019

Stegaurach bleibt trotz hoher Investitionen schuldenfrei

Als eine von wenigen Gemeinden im Landkreis Bamberg kann Stegaurach eine Pro-Kopf-Verschuldung von 0 Euro aufweisen. „Darauf bin ich schon stolz“, sagte Erster Bürgermeister Thilo Wagner während der Beratung und Beschlussfassung des Haushalts 2019 in der Gemeinderatssitzung am 23.07.2019. Auch im laufenden Jahr will die Gemeinde gut wirtschaften und rechnet mit einem Überschuss von ca. 1, 16 Mio. Euro im Ergebnishaushalt. Im Zahlenwerk von Kämmerin Heike Wächtler sind zudem Investitionen im Umfang von 4,5 Mio. Euro geplant. Eine Kreditaufnahme ist nicht vorgesehen. …mehr
Fair trade town logo

Stegaurach auf dem Weg zur Fair-Trade-Kommune

„Der Antrag ist unterschrieben“, vermeldet Zweiter Bürgermeister Bernd Fricke erfreut und hat eine Kopie des Bewerbungsfomulars „Fairtrade-Town“ in der Hand. Damit ist Stegaurach nach dem Grundsatzbeschluss des Gemeinderats, „Fairtrade-Town“ werden zu wollen, nun wieder einen Schritt weiter. …mehr
Bildergalerie Ehrungsabend 2019

Bildergalerie zum Ehrungsabend 2019

Sehen Sie hier Impressionen vom Ehrenabend am 18.07.2019: …mehr
Ehrungsabend 2019 Gruppenbild

79 Geehrte beim Ehrungsabend der Gemeinde Stegaurach

Mit 140 Gästen war beim Ehrungsabend der Gemeinde am 18.07.2019 der Bürgersaal gut gefüllt. Erstmals wurden in diesem Jahr auch erfolgreiche Musiker der Kreismusikschule Bamberg mit Urkunden und Medaillen von Erstem Bürgermeister Thilo Wagner ausgezeichnet. …mehr
Pausenhof 1

Pausenhof neugestaltet

Zum Schuljahresende hatten alle Schüler der Grund- und Mittelschule Altenburgblick einen triftigen Grund zur Freude: Der Pausenhof der Schule wurde für über 10.000 Euro neugestaltet. Die Gemeinde Stegaurach hat dafür 4.000 Euro zur Verfügung gestellt. Den restlichen Betrag hat der Elternbeirat der Schule beigetragen. Die Arbeiten rund um die Verschönerung des Pausenhofs und den Einbau der Geräte hat der Bauhof übernommen. …mehr
Pfosten 1

Zwei neue Pfosten für mehr Sicherheit

An der Einmündung der BA21 in die B22 wurden von der Gemeinde Stegaurach nach Rücksprache mit dem Landratsamt Bamberg und dem Sachbearbeiter Verkehr der Polizeiinspektion Bamberg-Land zum Schutz der Fußgänger zwei Pfosten auf dem Gehweg aufgestellt. Denn immer wieder waren ungeduldige und rücksichts …mehr
Geschwindigkeitsmesstafel korr

Geschwindigkeitsanzeigen in allen Ortsteilen

Für mehr Sicherheit im Gemeindegebiet sorgen inzwischen fünf Geschwindigkeitsanzeigen an den Ortsaus- und -eingängen von Stegaurach und seinen Ortsteilen. Demnächst sollen es insgesamt sieben Anzeigentafeln werden, denn auch Unteraurach wird ausgestattet werden. …mehr
Beleeuchtung LED 3

Stegaurach ändert Beleuchtung sensibel

Seit April ist es beschlossene Sache: Die Ortsbeleuchtung der Gemeinde Stegaurach soll nach den Hauptstraßen nun komplett auf LED umgestellt werden. Insgesamt 600 Leuchten für rund 200.000 Euro sollen erneuert werden. Nun holt die Gemeinde allerdings ein neues Angebot von Bayernwerk ein. Denn um nächtliche Lebensräume zu schützen, soll nicht wie geplant weißes LED-Licht verwendet werden, sondern mindestens warmweißes. …mehr
Böllerschießen

Höhenmessungen im Gemeindegebiet

Das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) führt ab Mitte Mai im Gemeindegebiet Stegaurach grundlegende Höhenmessungen (Nivellements) durch, mit denen das bestehende Netz von amtlichen Höhenfestpunkten erneuert werden soll. …mehr
Friedhof Erweiterung

Stegaurach errichtet einen neuen Friedhof

Mit dem Bau einer neuen Trauerhalle samt Anlage von Urnenfeldern und einem Friedhain hat die Gemeinde Stegaurach seit September vergangenen Jahres ein großes Projekt mit ca. 1,8 Millionen Euro Umfang ins Laufen gebracht, das bestimmt schon seit einem Jahrzehnt im Gespräch war, so Erster Bürgermeister Thilo Wagner. Er freut sich, dass die Gemeinde künftig verschiedenste moderne Bestattungsformen anbieten kann. Im Moment läuft der erste Bauabschnitt und es sind schon große Veränderungen sichtbar. …mehr
Böttingerhaus Entschädigungsfonds

300.000 Euro für Böttinger´sches Landhaus

Die Sanierung des Böttinger’schen Landhauses in Stegaurach wird mit 300.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds unterstützt. Das gab Kunstminister Bernd Sibler jetzt in München bekannt. „Denkmäler wie das Böttinger‘sche Landhaus sind wahre Schmuckstücke unserer Gemeinden! Zugleich spricht aus ihnen bis heute der große Stolz und das hohe Standesbewusstsein wohlhabender Bürger in der Frühen Neuzeit. Mit diesen Baudenkmälern bewahren wir einen Teil unserer Geschichte. Sie sind für uns ein wertvolles, identitätsstiftendes kulturelles Erbe.“ …mehr
Trafostation 1

Künstler bemalt Kreuzschuher Trafostation

Das Trafohäuschen in Kreuzschuh ist in den vergangenen Wochen zu einem echten Hingucker geworden: Der kolumbianische Künstler Claudio Osorio hat sich des Gebäudes mitten im Ort angenommen und ein wahres Schmuckstück aus der Trafostation gemacht. …mehr
Zwei Jugendliche gefasst

Zwei Jugendliche gefasst – Vandalismus gestoppt!

Anfang Mai haben zwei Vorfälle von erheblicher Sachbeschädigung in Stegaurach für Wirbel gesorgt. 1. Bürgermeister Thilo Wagner hatte sogar eine Belohnung über 200 Euro für sachdienliche Hinweise ausgelobt. Nun hat die Polizei die Verantwortlichen für gefällte Bäume und angehobene Kanalschächte gefasst: Zwei Jugendliche im Alter von 14 und 16 Jahren. …mehr
Unser Land

Stegaurach in "Unser Land"

Stegaurach im TV: Am Freitag, 31.05.19, sendet der Bayerische Rundfunk in der Reihe „Unser Land“ einen Beitrag über Stegaurach - eine Gemeinde ohne Pestizide auf den kommunalen Wiesen und Feldern. Schalten Sie von 19.00 bis 19.30 Uhr ein, um mehr über den Arbeitskreis Agenda 21 und seine Arbeit zu erfahren! …mehr
Müll_Wertstoffhof

Müllentsorgung in der Gemeinde

Zuletzt haben wilde Mülldeponien an Glas- und Altkleidercontainern im Gemeindegebiet – vor allem auf dem Parkplatz Ochsenbrunnen – für Unmut gesorgt. Nun ist auch der Wertstoffhof massiv von illegaler Müllentsorgung betroffen. Unbelehrbare haben dort ihren Sperrmüll entsorgt. Bürgermeister Thilo Wagner ärgert sich über so viel Ignoranz: „Die Mitarbeiter des Bauhofs müssen die Hinterlassenschaften dann beseitigen und ordnungsgemäß entsorgen – alles auf Kosten der Allgemeinheit.“ …mehr
Neue Fahrer für das BürgerMOBIL

Neue Fahrer für das BürgerMOBIL

Herzlich Willkommen an Gerhard Albert, Bernd Frank und Martin Zirkel – unsere neuen Fahrer für das Stegauracher BürgerMOBIL! …mehr
Mitfahrbänke installiert

Mitfahrbänke Gemeinde Stegaurach

Drei Mitfahrbänke sind installiert - Höfen, Waizendorf, Stegaurach! (Informationen siehe beiliegender Flyer)  …mehr
Achtung Bauarbeiten

Umbau Bushaltestelle Hartlanden

Die Gemeinde Stegaurach wird während des Zeitraumes von Mai bis voraussichtlich September 2019 die Bushaltestelle in Hartlanden zu einer barrierefreien ÖPNV-Haltestelle umbauen.Für die Dauer der Bauzeit wird eine Bedarfshaltestelle vor dem Anwesen "Ringstraße 25" eingerichtet.Ausführende Baufirma is …mehr
Müllaktion 2019

Müllaktion 2019 - ZAMMA -RAMMA -DAMMA

Vielen Dank den vielen fleißigen Helferinnen und Helfer für Ihre Unterstützung.  …mehr
Kinderhaus Einweihungsfeier

Bericht und Reportage zur Kinderhauseröffnung der Gemeinde Stegaurach

Nachfolgend finden Sie den Bericht und die Reportage zur Kinderhauseröffnung.    …mehr
Neujahr 2019

Bericht und Bilder vom Neujahrsempfang am 10.01.2019

Stegaurach — Dass in der Gemeinde Stegaurach seit einigen Jahren ein frischer Wind weht, konnte man auch beim Neujahrsempfang der Gemeinde bemerken. Traditionell wird zu den Neujahrsempfängen ein ausgewähltes Publikum eingeladen, nicht so in Stegaurach. Erster Bürgermeister Thilo Wagner lud die gesa …mehr
Schülerlotsen

Schülerlotsen wurden ausgezeichnet

 Es ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden, dass der Landkreis Bamberg in der Vorweihnachtszeit Schulweghelfer auszeichnet. Dieses Jahr folgten insgesamt 18 Schülerlotsen, 12 Schulbuslosten und 14 erwachsene Schulweghelfer der Hans-Schüller Grund- und Mittelschule Hallstadt und der Gru …mehr
Senioren Weihnacht

Gemütlicher Donnerstag

Ein schönes Stück Tradition Jeden zweiten Donnerstag im Monat laden Frau Waßmann und Frau Scharf die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Stegaurach zum „Gemütlichen Donnerstag“ ein. Ein schönes Stück Tradition seit vielen Jahren.In diesem Monat fuhr der Bus nach Büchelberg. In sehr gemütlicher und …mehr
Verbotswidriges Parken

Parken im Schwalbenweg, Lerchenweg, Am Kreuzweiher u.a.

Verbotswidriges Parken in den Ortsstraßen Schwalbenweg, Lerchenweg, Am Kreuzweiher u. a. …mehr
Müll nicht geleert

Mülleimer nicht geleert

Parken im Bereich von Einmündungen und Kreuzungen …mehr
Müllablagerung 4

Illegale Müllablagerung am Ochsenbrunnen

Illegale Ablagerungen nehmen in der Gemeinde Stegaurach weiter zu und belasten alle Bürger …mehr
Notfalldose

Notfalldose

Die Notfalldose gibt es kostenlos ab sofort im Rathaus der Gemeinde Stegaurach. …mehr
Spielplatz im Köstlersbrunn in Debring

Spielplatz Köstlersbrunn Debring

Spielplatz im Köstlersbrunn in Debring wurde umgestaltet …mehr
Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA

Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA

Notfall-Informations- und Nachrichten-App NINA …mehr
Bushaltestelle "Steinweg" Unteraurach

Neue Bushaltestelle im Steinweg Unteraurach

Neue Bushaltestelle im "Steinweg" in Unteraurach …mehr
Seniorenfahrt 2018

Seniorenfahrt 2018

Seniorenfahrt am 05.09.18 nach Thüringen  Das Ziel unserer diesjährigen Seniorenfahrt war Thüringen. Am Mittwochmorgen um 8.00 Uhr starteten vier Busse mit insgesamt 195 Seniorinnen und Senioren und machten sich mit dem ersten Bürgermeister Thilo Wagner auf den Weg nach Saalfeld in Thüringen. Das er …mehr
Uhara 2018

Uraha 2018

Uraha-Fest der Gemeinde Stegaurach war wieder ein voller Erfolg     Ab ins Mittelalter hieß es zum zweiten Mal beim Uraha-Fest in Stegaurach. Am letzten Juli-Wochenende begrüßte die Gemeinde Stegaurach wieder mehr als 4.000 Besucher und entführte sie auf eine Reise in die Vergangenheit. Über zwei Ta …mehr
Eröffnung Mehrgenerationenplatz

Mehrgenerationenplatz wird offiziell eröffnet und gesegnet

Mehrgenerationenplatz erhält kirchlichen Segen und wird offiziell eröffnet Gemeinsam mit dem Sommerfest des Seniorenzentrums Stegaurach wurde der neue Mehrgenerationenplatz der Gemeinde Stegaurach am Freitag, den 20.07.18 feierlich eröffnet. Mit den Worten. „Es sind die Begegnungen mit den Menschen, …mehr
Ehrungsabend 2018

Ehrungsabend 2018

Sportlerehrung und Ehrung langjähriger verdienter Vereinsfunktionäre der Gemeinde Stegaurach …mehr
Patenschaftstreffen in Stegaruach

Integra Patenschaftstreffen im Bauhof

Patenschaftstreffen in Stegaurach  Die ersten Bürgermeister Thilo Wagner setzt sich seit langem aktiv für die Teilhabe von integra MENSCH-Mitarbeitern in seiner Gemeinde ein.Für Christian Fuchs und Donald Wohnfurther hat die Gemeinde Stegaurach Patenschaften übernommen und stellt im Bauhof für sie  …mehr
Fahrzeugweihe 2018

Fahrzeugsegnung

Fahrzeugsegnung Sonntag, den 06.05.2018 …mehr
Girls Day am 26.04.2018

Girls Day am 26.04.2018

 Die Gemeinde Stegaurach nahm erstmals am Girls‘ Day teil.  Am diesjährigen Aktionstag Girls’Day am Donnerstag, den 26.04.2018 beteiligte sich erstmalig auch die Gemeinde Stegaurach.Vier Mädchen nahmen das Angebot an und „schnupperten“ in den Beruf des Landschaftsgärtners hinein. Die Durchführung un …mehr
Gelbe Säcke

Goldene Regeln für Gelbe Säcke

Goldene Regeln für Gelbe Säcke …mehr
Müllaktion 2018

Müllaktion 2018

Bei der zweiten Müllsammelaktion der Gemeinde Stegaurach waren wieder viele fleißige Helfer im Einsatz. …mehr
Kostenlose WLAN-Hotspots

kostenlose-wlan-hotspots

Kostenlose WLAN-Hotspots in Stegaurach in Betrieb genommen …mehr
Neujahrsempfang 2018

Neujahrsempfang 2018

Neujahrsempfang der Gemeinde Stegaurach Der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde Stegaurach fand am Donnerstag, den 11.01.2018 in der Aurachtalhalle Stegaurach statt. Der Einladung folgten über 300 Besucher und Erster Bürgermeister Thilo Wagner sowie seine stellvertretenden Kollegen Bernd Fric …mehr
Frau Ingeborg Lotze

Beraterin für Altersfragen

Ehrenamtliche Beraterin für Altersfragen jeden ersten Donnerstag im Monat …mehr